WhatsApp: Blaue Haken deaktivieren - so geht's

Dein Chat-Partner antwortet nicht auf deine Nachricht, obwohl zwei Haken dir doch längst verraten haben, dass sie bereits gelesen wurde.


  1. WhatsApp: Lesebestätigung ohne Abschaltmöglichkeit.
  2. Netter Service oder böse Kontrolle?.
  3. Whatsapp blaue haken ausschalten blackberry - Apple überwachung app;
  4. WhatsApp-Tricks, die Sie noch nicht kannten.
  5. wie findet man eine spionage app auf dem handy?

Weit verbreitet ist nämlich die Annahme: Schreibt man eine Nachricht per Whatsapp, erscheint neben ihr vorerst ein einzelner Haken, ein zweiter dann, wenn der Chat-Partner die Nachricht gelesen hat. So ähnlich kennt man es bereits von anderen Messenger-Diensten wie beispielsweise iMessage.

Unter der geschriebenen Nachricht wird sowohl angezeigt, ob sie zugestellt und, falls vom Empfänger unter Lesebestätigungen so eingestellt, sogar ob sie gelesen wurde.

Gibt es letztere Funktion auch bei Whatsapp? Herauszufinden, ob sie gelesen wurde, ist nicht möglich. Wie kommt es dann also zu diesem Irrglauben? Bei dem Senden einer Nachricht an ein iPhone, wurde das zweite Häkchen meist erst angezeigt, sobald der Messenger vom Chatpartner gestartet wurde — jedenfalls bis zur WhatsApp-Version 2.

Seit dieser werden die Nachrichten nämlich bereits im Hintergrund geladen und nicht erst beim Starten des Programms. Nun werden dem Versender der Nachricht, wie beim Android-Smartphone schon lange, auch beim iPhone die Häkchen fast zeitgleich angezeigt. Die neue Funktion wurde von vielen Usern herbeigesehnt. Irrtümlich waren viele der Ansicht, zwei graue Haken würden bedeuten, dass die Nachricht gelesen wurde.

Doch wie deaktiviert man die neue Funktion? Nun ist der Druck auf das Unternehmen scheinbar so stark gewachsen, dass die Gelesen-Funktion in einem kommenden Update wahlweise deaktiviert werden kann. Erste Alpha Versionen zeigen schon die Funktion. Somit erscheinen keine blauen Häkchen mehr. Schuld daran ist eine kleine Uhrzeitangabe, die unter dem Namen der jeweiligen WhatsApp-Kontakte eingeblendet wird und die vermeintlich anzeigt, wann der Nutzer zuletzt in der App aktiv war.

Denn sobald man seine WhatsApp-Nachrichten checkt, kann jeder sehen, dass man die Instant Messaging App genutzt hat — die soziale Kontrolle ist vorprogrammiert.

WhatsApp: So deaktivieren Sie die blauen Haken

Dabei lässt sich diese voreingestellte Funktion mit wenig Aufwand ein für alle Mal abstellen. Für alle, die diese Funktion noch nicht kannten, ist hier eine kurze Anleitung, die Euch zeigt, wie ihr Eure letzte Online-Aktivität verbergen könnt:. So manch eine WhatsApp-Nachricht ist so interessant, dass man sie an Dritte weiterleiten möchte. Tippt einfach die gewünschte Message an und haltet den Finger drauf, bis eine schwarze Menü-Bar erscheint.

WhatsApp: So deaktivieren Sie die blauen Haken

Auf Android-Geräten kann die Anzeige anders aussehen. Für alle Devices ist aber der erste Schritt gleich: Finger lange auf der Nachricht halten und dann intuitiv weitermachen. Mit der beliebten App kann man nicht nur Texte versenden, sondern auch Bilder, Videos und Tonaufnahmen verschicken. Eine Funktion, die weniger häufig genutzt wird, ist die Möglichkeit den aktuellen Standort zu versenden.

WhatsApp: Blaue Haken sind in der Android-Betaversion nun optional - siapredexmalo.tk

Ein gefundenes Fressen für Kontrollfreaks: So kann es durchaus vorkommen, dass die eifersüchtige Freundin oder der arglistige Vorgesetzte den Standort des WhatsApp-Nutzers einfordert. Kommentieren Jetzt einen Kommentar schreiben.

Kommentar abgeben Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken. Datum: Freitag, Alle Amazon Blitzangebote.

WhatsApp: So umgeht ihr die blauen Häkchen

Facebooks Aktienkurs in Euro Zeitraum: 1 Jahr. Weitere Aktien-Informationen.

WhatsApp blaue Haken umgehen Lesebestätigungen austricksen

Facebook-Videos Neueste Beliebte Empfehlung. Weitere Facebook-Videos. The Social Network im Preis-Check.